15. Lebensmonat: 07.08.08 – 06.09.08

Eigentlich kann ich als Erkenntisse, des 15. Lebensmonats nur das Fazit (am Ende des Textes) von diesem Eintrag nehmen: Daycare, die zweite Woche in der Krippe

Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich unendlich stolz auf Mia bin und es immer schöner und lustiger (nicht dass es jemals nicht schön gewesen wäre) wird, weil man Tag für Tag mehr mit ihr anfangen kann.

Verrückte Hühner 1 Verrückte Hühner 2
Und auch wenn man es auf den Bildern nicht wirklich erkennt: Wir waren verkleidet und haben darauf gewartet, dass Papa von der Arbeit kommt

One Response to “15. Lebensmonat: 07.08.08 – 06.09.08”

  1. Boris sagt:

    Hallo liebe Mia, Hallo Bloggingmama und Hallo Bloggingpapa,

    ich möchte mich ganz arg für den schönen Spaziergang mit euch dreien gestern Nachtmittag bedanken. Auch wenn es sehr anstrengend war und ich Abends nicht mehr überredet werden konnte, in den Biergarten mit zu gehen, sondern lieber auf dem Balkon geschlafen habe, hat es mir viel Spaß gemacht.

    Hoffentlich bekomme ich noch mehr von Mias lieben Streicheleinheiten ab 🙂

    Ganz liebe Grüße, noch einen schönen Sonntag und viel Grüße an meine heimliche Liebe Minou (und an meinen Kumpel Shakur natürlich auch),

    euer Boris (mit vier Beinen und einem Auge)

Leave a Reply