2. Juni 2013 (16. Woche): Und da hat’s „Blubb“ gemacht

Sternchen beginnt jetzt mit einfachen Atemübungen und „atmet“ Fruchtwasser ein und aus. Unter der zarten Haut bildet sich Fettgewebe, das es später gegen Kälte schützen kann. Auch das Gehör wird weiter geschärft. Und das habe ich heute das erste Mal wahrgenommen, denn Sternchen hat sich heute das erste Mal bemerkbar gemacht, wahrscheinlich wollte er am Esstisch zum Abendessen auch einfach mal was sagen. Wenn alle anderen reden, warum er dan nicht? In meinem Bauch hat es einen riesen Blubb unter der Bauchdecke gemacht und da wusste ich, das war er! Es ist ein Blubb und irgendwie ein Kitzeln unter der Bauchdecke. Was das Kind in dem Moment macht, weiss ich nicht, aber es ist ein tolles Gefühl, zu wissen, dass da jemand ist, der sich bemerkbar macht und jetzt eindeutig zu uns gehört. Es war genau das gleiche Gefühl wie bei Mia, nur bei Mia konnte ich es noch nicht deuten.

Leave a Reply