Schnipp-schnapp… Haare ab

Da sag ich so ganz gedankenlos zu Mia „Wir müssen mal wieder zum Frisör mit Dir, kannst Dir ja mal überlegen, ob Du nur unten ein bisschen abschneiden lassen willst, so dass das Kämmen wieder besser geht, oder ganz kurz, so wie der Papa und so halblang wie die Mama.“ Und da kam’s wie aus der Pistole geschossen „Ich will die so kurz wie die Mama haben“. Oh, oh, da hat mir das Herz geblutet, die schönen langen Haare, mit denen man so schöne Frisuren machen kann, die aber auch leider immer schnell ungewaschen aussehen, obwohl es erst einen Tag her ist. Ich hab Mia bestimmt noch eine Woche bequatscht, dass wir gerne die Haare so kurz schneiden lassen können, sie aber wissen muss, dass es dann erstmal eine Weile dauert, bis sie wieder so lang sind. Und sie war fest entschlossen, also ging es ab zum Frisör und beim ersten Schnipp tat’s schon irgendwie weh bei mir. Aber jetzt sind sie ab und ich kann mit grosser Sicherheit sagen, es sieht toll aus. Irgendwie sieht sie jetzt frecher aus, eigentlich genauso wie sie ist 🙂

Leave a Reply