Archive for Oktober, 2012

Seiltänzerin

Sonntag, Oktober 21st, 2012

In unserer Gute-Nacht-Geschichte ging es heute um eine Prinzessin, die sich in einen Feuerspucker verliebt,mit ihm geht und dann Seiltänzerin wird.

MIA: Mama, ich weiss, was eine Seiltänzerin ist.

MAMA: Toll, was ist das denn?

MIA: Das ist so eine Frau, die hat ein Seil in der Hand und tanzt damit.

Tja, da wird’s wohl Zeit, dass wir mal wieder in den Zirkus gehen.

„Ich war dabei“

Montag, Oktober 15th, 2012

Ich denke, jedes Kind hat in seiner Kindheit und Jugend einschneidende geschichtliche Ereignisse, die man live oder beinahe live miterlebt hat, von denen man danach sagt, dass man das mal seinen Kindern und Enkeln erzählen kann. Da gehören Positives als auch Negatives dazu, aber es begleitet einen das ganze Leben bzw. es wird immer mal wieder darüber gesprochen.

Bei mir persönlich war es der Fall der Mauer. Mit meinen Eltern saß ich vor dem Fernseher. Was da passiert, war mir zwar nicht ganz klar, aber an den singenden David Hasselhoff auf dem Brandenburger Tor kann ich mich bestens erinnern. Ebenso kann ich mich noch bestens an Tschernobyl erinnen, auf einmal mussten wir täglich duschen, es gab nur noch wenig Obst und Gemüse zu Essen und wir durften lange nicht im Sand spielen. Aber dann habe ich voll und ganz sie Umstellun von der D-Mark auf den Euro miterlebt.

Und so ein kleines Ereignis hat Mia miterlebt. Es war zwar nicht der erste Mensch auf dem Mond, aber fast 🙂 Der erste Mensch, der aus 39km Höhe im freien Fall nur in einem Schutzanzug die Schallmauer durchbricht. Wir haben uns den 2,5stündigen Aufstieg und dann den 6minütigen Fall angesehen. Mia war Feuer und Flamme und hat sogar während des Fernsehens den Heliumballon gemalt, an dem die Kapsel inklusive dem Weltrekord-Springer aufgestiegen ist.