Archive for August, 2009

3 Wochen Urlaub: Die dritte Woche vom 08.08. – 16.08.2009

Sonntag, August 16th, 2009

Und schon ist die letzte Woche rum.Wir hatten uns viel vorgenommen und doch nicht alles geschafft. Unsere Hauptaktion diese Woche war unser Boden im Gang. Mit unserm Einzug hatten wir hier einen Laminatboden in Fliesenoptik verlegt, weil es einfach im Winter wärmer ist als echte Fliesen. Leider hat sich das zu unserm Nachteil herausgestellt, weil unsere Katze Minou eine Protestpinklerin ist und immer wieder in eine Ecke gemacht hat. Und nachdem das dann doch irgendwann das Pipi mal eine Ritze finde, hat man den Geruch dauern um sich herum. Also war klar: Der Boden muss raus! Und was rein? Doch echte Fliesen! Und das haben wir auch gemacht. Ist gar nicht so einfach, wenn Mia immer um einen herumschwänzelt und eifrig mithelfen will. Aber die Tag ist vollbracht und sieht gut aus.

Tag 15: Heute waren wir bei Carmen und Nik zum Grillen.

Tag 16: Wir waren mit Anna auf dem Olympiafest. Mia durfte bei Anna sogar im Beiwagen mitfahren und die zwei waten zusammen Karussellfahren (Papa ist zur Sicherheit hinten mitgefahren):
Tag 16 Tag 16

Tag 17: Vorbereitungen zum Gangfliesen. Mia hat kräftig mitgeholfen:
Tag 17 Tag 17

Tag 18: Die Fliesen liegen, allerdings ist uns ein kleiner Fehler unterlaufen:
Tag 18 Tag 18

Tag 19:  Heute mussten wir einfach mal raus. Nach soviel renovieren und Dreck kam uns der Spielplatz mehr als gelegen:
Tag 19

Tag 20: Heute haben wir Oma besucht und Mia hat sie mit ihrem Purzelbaum-Künsten total in den Bann gezogen:
Tag 20

Tag 21: Die Renovierungsarbeiten sind abgeschlossen und der alte Krempel muss weg, deswegen waren wir auf dem Sperrmüll. Während Papa das Auto ausgeladen hat, haben Mia und Mama gewartet. In der der Zeit haben wir den Satz „Papa ist der Beste!“ geübt. Als Papa fertig war, hab ich sie aufgefordet, Papa ihren Satz zu sagen, aber da kam dann „Papa ist gut!“. Sollte uns das jetzt zu denken geben?

Tag 22: Grillen, Plantschen und andere nassspritzen mit und bei Lisa:
Tag 22

Tag 23: Wir haben den heutigen Tag im Garten schön ausklingen lassen, ab morgen geht der Ernst des Lebens wieder los.

3 Wochen Urlaub: Die zweite Woche vom 01.08. – 07.08.2009

Samstag, August 8th, 2009

Und hier geht’s weiter mit unserer zweiten Woche voller Action:

Tag 8: Oma, Opa und Tante Bianca haben im Rahmen eines Gartensommerfestes zusammen 161 Jahre Geburtstag gefeiert:
Tag 8 Tag 8 Tag 8 Tag 8

Tag 9: Mit unserer Ex-PeKiPlern-Gruppe waren wir heute im Bergtierpark in Blindham. Als wir nach Hause gekommen sind, hat Shakur scheinbar unendlichen Durst gehabt, so dass sogar das Wasser aus dem Klo getrunken hat:
Tag 9 Tag 9 Tag 9 Tag 9

Tag 10: Waren heute beim Kinder-Augenarzt. Es war lediglich eine Vorsorgeuntersuchung bzgl. Amblyopie. Und bei Mia ist alles in Ordnung: Sie hat keine Auffälligkeiten, ist weitsichtig, wie üblicher Weise jedes Kind in ihrem Alter, da sich dies bis zum etwa Einschulungsalter alleine reguliert:
Tag 10

Tag 11: Heute war nicht so schönes Wetter, aber wir waren mit dem Bollerwagen unterwegs:
Tag 11

Tag 12: Heute waren wir bei Erik, Janis und Baby Katharina zu Besuch. Mia war erstmal im grossen Pool baden und dann ganz hin und weg vom Baby und wollte es die ganze Zeit knuddeln:
Tag 12 Tag 12

Tag 13: Juscha hat uns besucht:
Tag 13

Tag 14: Morgens waren Mia und Mama beim Radeln. Nachmittags ist dann Mias Onkel Bastian zu Besuch bekommen. Mia beginnt gerade immer mehr und mehr zu sprechen und vor allem auch die Menschen um sich herum beim Namen zu nennen, nur Bastian ist scheinbar ein unglaublich schwerer Name, denn bei ihr ist das der „Tarzan“. Tja, und ich kann mir gut vostellen, dass er das die nächsten 10 Jahre bleiben wird, weil es so süß ist, wenn sie schmachtend erzählt, wie sie auf „Onkel Tarzans“ Motorrad sass und er, als sie schon im Bett war, nochmal ins Kinderzimmer kommen musste, um ihr Gute Nacht zu sagen:
Tag 14 Tag 14