Archive for Mai, 2008

51. Lebenswoche: 22.05.08 – 26.05.08 (12. Lebensmonat) und die Kinderversuche

Freitag, Mai 23rd, 2008

Man könnte meinen, wir benutzen unser Kind als Versuchsobjekt, ist nicht ganz falsch, aber auch nicht ganz richtig:
Mia steht total auf alles was im Gesicht bzw. am Kopf ist, aber nicht dazugehört wie Brillen, Ohrringe, Bärte… Gestern Abend fiel uns ein, dass wir ja mal ausprobieren könnten, was passiert, wenn ich mir eine Brille bzw. einen Bart mit Kajal ins Gesicht male. Ob sie wirklich merkt, dass da was an ihrer Mama anders ist als sonst und ob sie versucht, „es“ mir wegzunehmen.
Wir hatten eine Menge Spass, denn Mia hat mich immer wieder angesehen, das Grinsen und Lachen angefangen und dann den Kopf auf den Boden gelegt, um mich nicht ansehen zu müssen. Immer wenn sie den Kopf wieder angehoben hat, hat sie wieder das Lachen anfangen müssen und den Kopf wieder runtergenommen.
Hier die Testergebnisse:

Mama mit hingemalter Brille:

Mama mit Brille » Was hast Du da im Gesicht »

Pack die Brille 1 » Pack die Brille 2

Mama mit Bart:

Mama mit Bart » Pack den Bart

50. Lebenswoche: 15.05.08 – 21.05.08 (12. Lebensmonat) und wußtet Ihr das schon?

Freitag, Mai 16th, 2008

Ich habe einfach mal bezüglich Mias Namen recherchiert und bin über die Bedeutung und Herkunft gestolpert:

Der Name Mia ist eine Kurzform und stammt ursprünglich von Miryam ab, welcher hebräisch ist. Im hebräischen heißt Miryam und somit Mia „das Wunschkind“ oder auch „Gottesgeschenk“.
Das ist doch schön passend?!?!

Wer noch mehr dazu lesen möchte bzw. von seinem Namen Bedeutung und Herkunft wissen will, der kann ja hier mal schauen: http://www.beliebte-vornamen.de/

Mia

Dienstag, Mai 13th, 2008

ist wieder zu Hause!

Die Viren meinen es einfach nicht gut mit uns

Montag, Mai 12th, 2008

Seit gestern Abend liegt Mia schon wieder im Krankenhaus. Genau wie vor 3 1/2 Wochen hatte sie die selben Symptome: Schnupfen, dann ein Rasseln in der Lunge, nicht richtig husten können…

Allem Anschein nach hat sie mal wieder das Selbe wie erst vor kurzem, allerdings wurde heute noch ein Röntgenbild gemacht und wir warten jetzt noch auf die Diagnose der Kinderärztin. Weitere News gibt‘ s dann heute Abend!

Nach dem sie gestern fix und alle war, weil ihr das Atmen so schwer gefallen ist, ist sie heute wieder so fit, dass sie eigentlich die meiste Zeit in ihrem Bett rumturnt und auch heute Nachmittag erstmal vom Sauerstoff abgenommen wurde und somit gerade nur noch am Tropf hängt.

Glücklicherweise ist diesmal der bloggingpapa bei ihr im Krankenhaus, denn ich hatte nach den Strapazen der letzten Wochen einfach keine Kraft mehr! Danke bloggingpapa!!!

Mia im Krankenhaus

49. Lebenswoche: 07.05.08 – 14.05.08 (12. Lebensmonat)

Donnerstag, Mai 8th, 2008

Jetzt ist Mia schon in ihrem 12. Lebensmonat, in genau einem Monat wird sie 1 Jahr!

Die Zeit ging so rasant um. Ich denke alle Eltern können nur bestätigen, dass es extrem ist, wie schnell das erste Jahr rum geht. Ich selber hab es ja nicht geglaubt, obwohl alle, die schon Kinder hatten, gesagt haben, dass es so schnell geht, aber es ist wirklich so – naja, einen Monat haben wir ja noch 🙂 ! Aber der Trost ist, dass alle werdenden Eltern es vorher auch nicht glauben, erst wenn es so weit ist!

Und noch einer

Dienstag, Mai 6th, 2008

Nach dem 1. und dem 2. ist seit heute ist der 3. Zahn da! Der linke obere Schneidezahn!

48. Lebenswoche: 01.05.08 – 06.05.08 (11. Lebensmonat)

Montag, Mai 5th, 2008

In den letzen Tagen hat sich Mias Mimik extrem entwickelt, dass ist sogar mir aufgefallen:

Wer bist denn Du?