Archive for Februar, 2008

38. Lebenswoche: 21.02.08 – 27.02.08 (9. Lebensmonat)

Montag, Februar 25th, 2008

Und der zweite Zahn ist jetzt auch da!

Ausserdem fängt Mia jetzt auch richtig an beim Brabbeln Silben zu bilden. Bisher hat sie immer nur den Mund aufgemacht und die Tonleiter hoch und runter „gesungen“, doch jetzt geht’s los mit „babababa“, „mamamama“ und natürlich das schon bekannte „haaaapllllll“ [hierbei die Zunge bitte besonders weit nach vorne nehmen und ggfs. auch der Spucke freien Lauf lassen].

Einfach nur auf den Punkt gebracht

Freitag, Februar 22nd, 2008

hier klicken

und auch hier

und hier

und wer noch mehr lesen möchte, kann alle unter diesem Link finden:  http://www.dubistdeutschland.de/alle_kampagnen

Mal sehen, ob aus Mias Model-Karriere was wird

Freitag, Februar 22nd, 2008

Am vergangenen Mittwoch waren wir bei einem Casting für einen neuen Hipp-Werbespot, allerdings wollte Mia weder richtig essen noch hat sie gelacht. Aber das macht nichts, sie muss Mama und Papa nicht mit ihrem Model-Honorar durchfüttern, es soll Spass machen und das hat es. Und wenn es nichts wird (wovon ich ausgehe), dann macht das gar nichts.

Aber wenn Herr Hipp vielleicht dieses Bild und nicht nur die Filmaufnahmen des Castings sieht, erkennt er vielleicht doch Mias Potenzial 🙂 !

Fotoagentur Bild

37. Lebenswoche: 14.02.08 – 20.02.08 (9. Lebensmonat)

Freitag, Februar 15th, 2008

Es ist unglaublich, doch Mia ist jetzt schon so lang auf der Welt wie sie es in meinem Bauch ausgehalten hat, denn schon Ende der 36. Schwangerschaftswoche wollte sie raus!

Die Zeit vergeht, das ist einfach zuuuuuu schnell!

Mia ist vielleicht Germany’s Next Top Model

Donnerstag, Februar 14th, 2008

Am Montag haben Mia und ich einen ganz aufgeregten Anruf von Andrea bekommen, sie hat nämlich ihren Sohn bei einer Kinder-Fotoagentur zum Casting angemeldet und man hatte sie gefragt, ob sie vielleicht ein kleines zierliches Mädchen mit großen Augen kennt, weil sie noch ein Cover-Mädchen für die Zeitschrift Eltern brauchen. Daraufhin hat sie an uns gedacht und angerufen. Natürlich haben wir Mias Sed-Cards gleich per E-Mail zu der Agentur geschickt und haben das Casting kurzerhand ausgelassen und wurden direkt zum Foto-Shooting am Mittwoch eingeladen. Mia wurde in ganz süßen Klamotten abgelichtet und wenn sie Glück hat, dann wird sie das „Mai-Cover“ der Eltern. In 6 Wochen wissen wir erst mehr, weil dann erst für die Redaktion feststeht, ob Mia oder doch eines der anderen Mädels auf die Zeitung kommt. Aber wir halten natürlich alle „bloggingmama“-Leser auf dem Laufenden!

Nach den Shooting waren wir dann gleich noch bei Andrea – der Shooting-Vermittlerin und unserer Managerin 🙂 ! Dort durfte sich Mia in/ an Christos Auto austoben – bevor sie ihren ersten Zahn bekommen hat!

Eine Runde in Christos Auto

Endlich ist er da: Der erste Zahn mit 8 Monaten und 6 Tagen

Mittwoch, Februar 13th, 2008

Schon am Montag war Mia unerträglich, sie hat nur geweint, geschimpft… Man konnte es ihr einfach nicht recht machen und die Vermutung, dass der erste Zahn, de ja nun wirklich lang auf sich hat warten lassen, bald da sein mußte. Am Dienstag haben wir gesehen, dass das Zahnfleisch an der Stelle wie aufgesprungen aussah, man aber noch keinen Zahn durchschimmern sehen konnte. Und heute war er da! Beim Mittags-Gläschen war noch alles wie immer und bei ihrem Nachmittags-Früchte-Brei klang es verdächtig anders, wenn der Löffel über ihren Unterkiefer rutschte. Und dann war er auch zu sprüen.

Also, Mia hat am 13.02.08 zwischen 13:00 und 15:00 ihren ersten Zahn bekommen! Brezen wir kommen 🙂 und erwarten nun sehnsüchtig den zweiten Zahn! Und für ihren ersten Zahn hat sie von Alessandro gleich einen Kuss bekommen!

Ein Kuss von Alessandro

36. Lebenswoche: 07.02.08 – 13.02.08 (9. Lebensmonat)

Mittwoch, Februar 13th, 2008

Jetzt ist Mia im 9. Lebensmonat, also 8 Monate alt und ihr erster Schneidezahn unten links ist da und der rechte läßt auch nicht mehr lang auf sich warten!

Teilen muss gelernt sein

Dienstag, Februar 5th, 2008

Nachdem zu Mias besten Eigenschaften derzeit Teilen nicht gehört, dürfen wenigstens auch andere mal mit ihrer neuen Schaukel schaukeln. Das ihr das Teilen so schwer fällt, ist ja auch irgendwie zu verstehen, zumal ständig andere Jungs, die selber gar keinen Schnuller nehmen, immer ihren haben wollen und den dann auch voller Genuss in den Mund stecken anstatt ihn anstandshalber einfach nur anzusehen, ist das doch irgendwie nachvollziehbar 🙂 !

Also, hier sind Lisa (die auch die Inspiration für die Anschaffung dieser Schaukel war, denn auf ihrer Schaukel durfte Mia schon vorab probeschaukeln), Christos (kein Schnullerklauer – das will hier unbedingt erwähnt sein), Emma und natürlich Mia (die Besitzerin der Schaukel).

Schaukel-Lisa Schaukel-Christos Schaukel-Emma Schaukel-Mia

35. Lebenswoche: 31.01.08 – 06.02.08 (8. Lebensmonat)

Dienstag, Februar 5th, 2008

Ich glaube, sobald Mia sprechen kann, wird alles in Grund und Boden geredet, denn sie brabbelt, quwietscht, summt den ganzen Tag.