Archive for Dezember, 2007

29. Lebenswoche: 20.12.07 – 26.12.07 (7. Lebensmonat)

Donnerstag, Dezember 20th, 2007

Auf einmal „fremdelt“ Mia ganz arg! Das ist von heute auf morgen einfach so gekommen, aber da kann erst mal nicht allzu viel machen. Man darf die Kinder in dem Moment nicht zwingen, sich von demjenigen anfassen zu lassen, denn sie gerade „anfremdeln“. Das ist die absolut falsche Weise, dagegen anzugehen, da die Kinder dann noch mehr Angst bekommen. Die einzige Lösung hierfür ist: Geduld, Geduld, Geduld

Wir wünschen allen, die unsern Blog lesen: SCHÖNE WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN RUTSCH

Mittwoch, Dezember 19th, 2007

Wir werden das erste Mal als kleine Familie ganz unter uns feiern. Einfach was leckeres Essen und uns dann einen schönen Abend machen.

Weihnachtspost

Pate für Mia gefunden

Mittwoch, Dezember 19th, 2007

Wir haben wirklich lange überlegt, wer in unserm Freundes- und Bekanntenkreis sich dafür eignet. Denn der Gedanke, einen Paten zu haben, finde ich persönlich sehr schön, und das kann doch auch ohne Taufe gehen. Für mich zählt der Gedanke: Noch ein Erwachsenen (nicht nur die Eltern) zu haben, an den man sich mal wenden kann. Gerade ist das natürlich für Mia noch egal, aber wenn sie mal älter ist. Es geht hier nicht um Geschenke zum Geburtstag oder ähnliches!

Und nach reichlichen Überlegungen sind wir auf Andrey gestossen. Nachdem der seit Anfang diesen Jahres in Argentinien lebt und wir eigentlich so gar nicht wußten, wie er so mit Kindern/ Babys umgeht, haben wir uns das bei seinem Besuch letzte Woche mal angesehen. Und nach meinem Gefühl hat er Mia in sein Herz geschlossen und sie ihn auch, denn mittlerweile differenziert sie schon, von wem sie sich anfassen lässt und spielen möchte und mit wem nicht. Tja, und da stand die Entscheidung fest, Mia hat nun einen Patenonkel, der zwar momentan (vielleicht auch länger oder doch für immer) in Argentinien lebt und sogar mal ein Soapstar war 🙂 ! Wobei beides natürlich keine ausschlaggebenden Punkte waren, die uns zu dieser Entscheidung gebracht haben.

andrey.jpg

28. Lebenswoche: 13.12.07 – 19.12.07 (7. Lebensmonat)

Dienstag, Dezember 18th, 2007

Absolut fasziniert von Kerzen, muß nun Weihnachten auf alle Fälle ein Baum her.

Sicherlich wird es nur einer mit eine Lichterkette (denn Kerzen sind einfach zu gefährlich), aber sie wird dann sicher total begeistert davor sitzen. Also, Mama muss nun dann los und doch noch einen besorgen. Bilder davon werden folgen!!!

27. Lebenswoche: 06.12.07 – 12.12.07 (7. Lebensmonat)

Mittwoch, Dezember 12th, 2007

So gerne würde sie schon krabbeln, aber es funktioniert noch nicht und Mia wird dann immer ganz böse. Aber ich denke, wenn sie einmal die Technik raus hat, dass sie den Po heben muss und die Beine anwinkeln, dann krabbelt sie wie eine Weltmeisterin, denn die Kraft in den Armen hat sie schon.

Aber ich bin ganz froh, dass es noch nicht klappt, denn unser Wohnzimmer ist noch nicht „krabbelsicher“, denn wenn die kleinen Hände dann anfangen „aufzuräumen“, komme ich nicht mehr hinterher 🙂 !

26. Lebenswoche: 29.11.07 – 05.12.07 (6. Lebensmonat)

Mittwoch, Dezember 5th, 2007

Die Zeit vergeht im Fluge und langsam und allmählich fängt Mia schon an selbständig zu sitzen